Total Phase USB Power Delivery Analyzer
Type-C

  • Interface: USB 2.0, USB2
  • OS: iOS, Mac, Win
  • Protocol: USB2, USB3

Energieversorger Überwachungsdon

Der Energieversorgungs analysator ist ein Typ C Überwachungsstecker-Dongel, der auch als USB 3.1 Gen 2 unt USB 2.0 agieren kann und gleichzeitig Datenverkehr von CC1 oder CC2 aufnehmen kann. Spuren von Stromlieferungen können erfasst und überprüft werden mit Windows, Mac OS X oder Linux Betriebssystemen.

Inbegriffen

  • USB Power Delivery Analyzer
  • 15 cm USB A to USB Micro-B cable

Total Phase USB Power Delivery Analyzer
Type-C

  • Interface: USB 2.0, USB2
  • OS: iOS, Mac, Win
  • Protocol: USB2, USB3

art : TP350110
€ 299
ohne MwSt

Mein AutoQuote

Generieren und verfolgen Sie ganz einfach Ihre Angebote. Sie können auch eine Bestellung basierend auf einem aktiven Angebot aufgeben. Auf Ihrer Kontoseite sind sowohl Angebote als auch Bestellungen für Sie organisiert.

Mehr Informationen

Spezifikationen

USB Pass Through

SuperSpeedPlus Generation 210 Gbps
SuperSpeed Generation 15 Gbps
Hi-Speed480 Mbps
Full Speed12 Mbps
Low Speed1.5 Mbps


Hardware

VBus support (maximum)
20 volts, 3 amps
Target Ports
1 x USB Type-C receptacle, 1 x USB Type-C plug
Analysis Port
USB 2.0 Micro B receptacle, Analyzer is bus-powered
Dimensions
W x D x L: 25.4 mm x 38.1 mm x 6.4 mm
Weight
42g
Operating Temperature
10 to 35°C
Manufacturing
ISO9001, ISO 13485, AS9100C, ITAR

Produktinformationen

Hardware Fähigkeiten
  • Überwachung der Stromversorgung auf beiden Kontrollkanälen (CC1/CC2)
  • Transparente Einfügung auf einem USB Typ-C Stecker
  • Überwachung der VBUS und VCONN von Spannung und Strom
  • Injizieren von PD Paketen auf CC1 oder CC2
  • Putting Rd/Rp/Ra Widerstände auf CC1 oder CC2
Wie funktioniert das?Mit der Steckerseite des Gerätes, steckt man den Analysator in einen vor- oder nachgeschalteten oder Dual Role Port (DRP) Typ-C Anschluss. Die Erfassung beginnt mit Sigrok Capture Software. Die Aufnahmeseite des Stromlieferungsanalysators ist mit dem zweiten Typ-C Stecker verbunden. Die Stromvermittlung, einschliesslich alternativer Videoanzeigemodus (VDM) für HDMI, Displayport und Thundermode, werden über die CC1/CC2 Linie überwacht und an den Analyse PC über ein USB-A weiter an das USB Microkabel weitergeleitet.

Sobald die Überwachung abgeschlossen ist, kann die Stomvermittlung vom Nutzer,über die PulseView Software angeschaut werden. Nachdem die Datei mit der Stromvermittlung göffnet wurde, kann die digitale Darstellung des Signals uverzüglich eingesehen werden. Die BMC und PD Paketdetails können mit Hilfe des eingebauten Pulseviews im Decoder entschlüsselt werden.
Benutzung eines Stromsenkenden SimulatorsDer Energieversorgungsanalysator kann auch für Stromsenkung genutzt werden. Das Gerät wird vom Steuermodus zugegriffen und wird wie folgt ausgeführt:

Benutzen Sie den tw Senkbefehl. Verlassen Sie den Senkmodus, indem ein Neustart ausgeführt wird. Wenn eine Stromquelle ermittelt ist, stellt der Dongel eine Stromlieferung auf. Die grüne LED mit 5 V, die rote LED mit 20 V oder die blaue LED für weitere Stromspannungen, wird dabei aktiviert. Die maximale Spannung kann mit dem folgenden Befehl im Dongel USB geändert werden:

Die maximale Spannung kann mit dem folgenden Befehl im Dongel USB geändert werden: pd 0 dev 12.

Dieses Beispiel setzt eine Grezne von 12 V auf.

Detaillierte technische Informationen über den Energieversorgungsanalyator, können auf der Internetseite von Chromium Projekt, gefunden werden.

Zuletzt angesehen