SMH FlashRunner High-Speed
ISP Programmer | eMMC, QUAD SPI, NAND, CPLD, OTP

  • Interface: LAN, Parallel, UART, USB
  • OS: Linux, Mac, Win
  • Protocol: BDM, CAN, eMMC, I2C, JTAG, NAND Flash, Serial, SPI, SWD, UART

FlashRunner High-Speed | unterstützt beliebige Kombinationen

FlashRunner High-Speed kombiniert hohe Programmierleistung und hohe Modularität, um eine Multi-End-Programmierlösung für Vorprogrammierungs- und In-System-Programmiergeräte zu erhalten. Sie können große Datenmengen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 80 MB / s für höchste Programmierleistungen verwalten.

Die HS Steuereinheit ist das zentrale Management für verschiedene Technologien, die von aktiven Peripheriemodulen unterstützt werden. Die Möglichkeit, das aktive Modul in der Nähe der Zielgeräte zu platzieren, verringert den Abstand zwischen dem Programmiersystem und der Kundenplatine, um eine optimale Signalintegrität zu erzielen und viele Einheiten parallel zu programmieren.

Active Modules*Beschreibung
General Purpose 2 - GP 2
General Purpose 4 - GP 4
Eingebettete Flash Mikrocontroller-Speicher, serielle und QUAD SPI-Speicher, CPLD-Konfiguration, OTP-Geräte usw.
eMMC 1
eMMC 2
Hohe Frequenzen und schneller 8-Bit-Bus in eMMC-Speichern
NAND**NAND-Geräte mit Datenbus bis 16 Bit
CAN**Sowohl CAN- als auch CAN-FD-Kommunikation mit bis zu 12 Mbit/s möglich
Options: Relays Barrier
Galvanische Trennung der Zielplatine nach Abschluss der Programmierung vom FlashRunner


* Jegliche Kombination von aktiven Modulen wird unterstützt. Die Konfiguration des Programmiersystems kann einfach in der Workbench GUI Software eingerichtet werden. Die Gesamtzahl der Programmierkanäle hängt vom angeschlossenen aktiven Modul ab. Beispiel: Wenn nur aktive GP-4-Module verwendet werden, kann der Programmierer bis zu 32 Zielgeräte parallel unterstützen.
** Wird veröffentlicht

Inbegriffen

  • Benutzerhandbuch
  • Schnellstartanleitung
  • 3 Jahre Garantiezertifizierung
  • Programmierer für die FlashRunner HS Steuereinheit
  • Aktives Modul Ihrer Wahl
  • 15 V 40 W AC / DC-Wandschaltnetzteil
  • Ethernet Kreuzkabel 2 Meter RJ45
  • USB 2.0 Kabel 1,8 m (Typ A bis Typ B Mikro)
  • WIKI Abschnitt mit vollständiger Dokumentation für jeden Fahrer

SMH FlashRunner High-Speed
ISP Programmer | eMMC, QUAD SPI, NAND, CPLD, OTP

  • Interface: LAN, Parallel, UART, USB
  • OS: Linux, Mac, Win
  • Protocol: BDM, CAN, eMMC, I2C, JTAG, NAND Flash, Serial, SPI, SWD, UART

art : FR-HS-CU4 GP2
€ 7 700
ohne MwSt

Mein AutoQuote

Generieren und verfolgen Sie ganz einfach Ihre Angebote. Sie können auch eine Bestellung basierend auf einem aktiven Angebot aufgeben. Auf Ihrer Kontoseite sind sowohl Angebote als auch Bestellungen für Sie organisiert.

Mehr Informationen

Spezifikationen

Programming Sites
Connected to 8 distributed FR HS Active Modules (each one with a programming connector to a programmable device)
ProtocolseMMC, NAND, BDM, JTAG, DAP, CSI, SPI, QUAD-SPI, I2C, UART, MC2W, ISSP, SWD, ICSP, EICSP, MDI, PPM, PDI, SWIM and many others
Communication Frequency
Up to 50MHz
Digital Lines8 or 12 Digital communication lines per programming connector according to FR HS Active Module in use
Host InterfaceEthernet LAN,1Gbps, micro-USB, Control Interface
Dimensions170 x 83 x 19 mm
Power Supply
15V DC power jack
Power Supplying Features
eMMC Active Module VPROG0: 1.2V – 3.6V @ 300mA
VPROG1: 1.2V – 5.5V @ 300mA
General Purpose Active Module VPROG0: 1.65V – 5.5V @ 300mA
VPROG1: 5.5V – 13.5V @ 300mA
ISP Connector
30 position, 2 row, 1.27mm pitch, vertical or right-angle male connector
Dynamic Memory
1 GB RAM DDR3 memory
Static Memory
Up to 256 GB microSD-CARD memory 256 GB on-board eMMC memory
Relay Barrier
Power supply and command line provided through programming connector to an external board
Voltage and Current Monitor
Yes, continuous monitoring
Logging
Via on-board timekeeper and calendar for time-stamped log files
LEDs
Status LED and Operation LED for each programming channel

Produktinformationen

STEUERGERÄT:
Hardwarefunktionen
  • LAN-Kommunikationsschnittstelle
  • Digital optoisolierte USB-UART Kommunikationsschnittstelle
  • Digital optoisolierte ATE Parallelschnittstelle für eigenständige Operationen
  • 8 USB Typ-C-Anschlüsse zum Anschließen von bis zu 8 aktiven HS Modulen
  • Intel SOC FPGA mit 800 MHz Dual-Core ARM Cortex A9 Hardprozessorsystem (HPS) mit Unterstützung für symmetrische und asymmetrische Mehrfachverarbeitung
  • 1 GB integrierter RAM-DDR3 Speicher
  • Micro SD Kartenleser (bis zu 256 GB)
  • 256 GB integrierter eMMC Speicher
  • Integrierter Zeitnehmer und Kalender für Protokolldateien mit Zeitstempel
Softwarefunktionen
  • Benutzerfreundliche grafische Benutzeroberfläche (Windows- und Linux kompatibel)
  • Basierend auf dem Embedded Linux Betriebssystem
  • Schnittstellenbibliothek zur direkten Steuerung des Programmiergeräts über die Testanwendungen des Benutzers
  • Seriennummerierung
  • Optionale Kryptografie für Binärdateien von Kunden, um den Schutz vor Piraterie zu gewährleisten
  • Protokolldatei und Produktionsberichtsdatei
  • Lizenz zur Erweiterung der ISP Kanalerweiterung
  • Speicherauszug und Vergleichsfunktionen
  • Einfache Integration in C / C ++ - DLLSchnittstellenbibliotheken auch in LabView- und Teststand Software
  • ASCII basierte Befehle


AKTIVE MODULE:
General Purpose 2 und 4
  • 8 digitale E / A Leitungen für jeden Kanal (4 Erdungsleitungen)
  • 2 unabhängige und programmierbare Spannungsleitungen für jeden Kanal
  • Relais Befehlsverwaltung und Relais Stromversorgung
  • 20 Positionen für jeden Kanal, vertikaler oder rechtwinkliger Anschluss.
eMMC 1 und 2
  • 12 digitale E / A-Leitungen zur Unterstützung der 8-Bit-Schnittstelle von eMMC, 6 Erdungsleitungen
  • Die Datenübertragungsrate kann je nach Ziel eMMC Technologie bis zu 80 MB / s erreichen
  • Hochmoderner DIO Leitungstreiber für höchste Blinkleistung
  • 2 unabhängige und programmierbare Spannungsleitungen für jeden Kanal
  • Relais Befehlsverwaltung und Relais Stromversorgung
  • 30 Positionen für jeden Kanal, vertikalen oder rechtwinkligen Anschluss
NAND
  • 24 digitale E / A Leitungen zur Unterstützung des parallelen NAND-8-Bit- und 16-Bit-Datenbusses sowie 12 Erdungsleitungen
  • Hochmoderner DIOs Leitungstreiber für höchste Blinkleistung
  • 2 unabhängige und programmierbare Spannungsleitungen
  • Relais Befehlsverwaltung und Relais Stromversorgung
  • Vertikaler oder rechtwinkliger Anschluss
CANDieses Modul verfügt über vier parallele unabhängige Kommunikationskanäle. Jeder von ihnen ist mit einem galvanisch getrennten Transceiver ausgestattet, um einen CAN-Bus gemäß den CAN/CAN-FD-Protokollspezifikationen zu verbinden.
Relays Barrier

Es gibt zwei Modelle der Relaissperre:

  • Einkanalig mit 30 poligem Anschluss für eMMC, NAND, Octo-SPI
  • Zweikanalig mit 20 poligen Anschlüssen für Allzweck- oder CAN Aktivmodule.
Mit diesen beiden Optionen ist es möglich, eine Relaissperrintegration für alle derzeit verfügbaren aktiven Module zu haben.

Zuletzt angesehen